Glück im Unglück bei Koch

Stürmer Thomas Koch vom EC-KAC hat sich im Spiel gegen HC Orli Znojmo eine Oberkörperverletzung zugezogen und fällt für das Wochenende aus.

Stürmer Thomas Koch vom EC-KAC erlitt im Spiel gegen HC Orli Znojmo (1:2) eine Oberkörperprellung. Der Klagenfurter fällt somit für das Wochenende für die "Rotjacken" aus.

Für den Rekordmeister ist Koch neben Maximilian Isopp, Herbert Ratz, Mike Siklenka, Stefan Geier, Gregor Hager, Raphael Herburger, Thomas Hundertpfund, Tyler Spurgeon und Stefan Schumnig der zehnte Ausfall.

Erfreuliches gibt es aber von NHL-Starspieler Sam Gagner zu berichten. Der 23-Jährige ist nach einem Spiel Pause am Freitag beim Zagreber "Ice Fever" wieder mit dabei.