Dornbirn gibt Stürmer ab

Der Dornbirner EC trennt sich von Clark MacLean. Der 24-jährige Stürmer kam im Sommer, konnte sich aber bei den Bulldigs nicht durchsetzen.

Nach der Verpflichtung von Christoph Harand gibt es schon wieder Neuigkeiten im Kader vom Dornbirner Eishockey Club.

Der DEC trennt sich mit sofortiger Wirkung vom kanadischen Stürmer Clark MacLean.

Der 24-Jährige, der erst im Sommer von der Universität von Niagara nach Österreich kam, konnte im Dress der Bulldogs nicht überzeugen, weshalb die Vorarlberger den Vertrag auflösten.

In elf Einsätzen konnte MacLean lediglich einen Scorerpunkt verbuchen.