Bulldogs verstärken ihren Angriff

Die Dornbirn Bulldogs verstärken ihren Angriff mit dem US-Amerikaner Clark MacLean sowie den Kanadiern Logan MacMillan und Dale Mitchell.

Der Dornbirner Eishockey Klub bedient sich weiter auf dem Spielermarkt Nordamerikas. Die Bulldogs verpflichten die Angreifer Clark MacLean (USA) sowie Logan MacMillan und Dale Mitchell (beide CAN).

Der 24-jährige US-Amerikaner, Sohn des ehemaligen NHL-Coaches Doug MacLean, spielte zuletzt bei der Mannschaft der Niagara University.

Der ein Jahr jüngere MacMillan wurde 2007 von den Anaheim Ducks in der ersten Runde an 19. Stelle gedrafted und ging in den letzten drei Saisonen in der AHL und der ECHL auf Torejagd.

Mitchell wurde 2007 von den Toronto Maple Leafs in der dritten Runde an insgesamt 74. Stelle gedrafted und kam dort vorwiegend in der ECHL für die Reading Royals und in der AHL für die Toronto Marlies zum Einsatz.