Bois neuer Kapitän in Dornbirn

Danny Bois ist neuer Kapitän des Dornbirner Eishockey Clubs. Der Kanadier spielte die letzten zwei Jahre in Salzburg und bringt ausreichend Erfahrung mit.

Danny Bois ist neuer Kapitän des Dornbirner Eishockey Clubs. Bei der Saisonstart-Pressekonferenz der Erste Bank Eishockey Liga ernannte Head Coach Dave MacQueen den Kanadier zum neuen Mannschaftsführer.

Der 29-jährige Stürmer spielte die letzten beiden Saisonen bei Red Bull Salzburg.

"Er ist ein erfahrener Spieler, der die Liga kennt und durch seine Präsenz andere Spieler mitreißen kann", nennt MacQueen die Gründe für die Ernennung des Angreifers zum Kapitän.