Zagreb holt Stürmertalent

KHL Medvescak Zagreb holt den 18-jährigen Stürmer Borna Rendulic an Bord. Der Kroate kommt leihweise vom finnischen Klub Ässät.

KHL Medvescak Zagreb erweitert seine Kadertiefe: Die Kroaten holen Stürmertalent Borna Rendulic an Bord.

Der 18-Jährige kommt leihweise vom finnischen Klub Ässät, wo er zuletzt für die U20 auf Torjagd ging. Für das Nachwuchsteam des finnischen Erstligisten scorte der Stürmer in der Jr. A SM-liiga in 30 Spielen 17 Punkte - davon vier Tore.

Seine Karriere startete Rendulic bei Medvescak Zagreb, ehe er in der Saison 2007/08 nach Finnland wechselte. Der Stürmer bestritt mit dem kroatischen U20-Nationalteam im Dezember 2010 auch die Weltmeisterschaft der Division I/B in Bled und war mit neun Punkten bester Spieler seines Teams.

Rendulic trifft am Mittwoch in Zagreb ein und könnte am Freitag gegen den EC REKORD-Fenster VSV sein Debüt in der Erste Bank Eishockey Liga feiern.