VSV will Lauf in Linz fortsetzen

In der 36. Runde der Erste Bank Eishockey Liga will Villach im Schlagerspiel bei den Black Wings Linz seinen Lauf fortsetzen. Leader KAC will seine Negativserie hingegen beenden.

Im Schlagerspiel der 36. Runde der Erste Bank Eishockey Liga will der EC Rekord Fenster VSV auswärts bei EHC Liwest Linz (Freitag, 19:15 Uhr - LIVE bei LAOLA1.tv) seinen Lauf fortsetzen.

Die Villacher konnten ihre letzten vier Spiele gewinnen und erzielten dabei 19 Tore. Die Black Wings wiederum präsentierten sich zuletzt heimstark. "Wir brauchen die Unterstützung unserer Stürmer in der Defensive", bereitet sich VSV-Trainer Johan Strömwall auf eine enge Partie vor.

Tabellenführer KAC will bei Medvescak Zagreb seine negative Auswärtsserie beenden. "Wir müssen langsam wieder die kleinen Dinge richtig machen", möchte KAC-Coach Manny Viveiros das kleine Tief endlich wieder verlassen.

Die Vienna Capitals reisen ersatzgeschwächt nach Ljubljana. Red Bull Salzburg empfängt Schlusslicht SAPA Fehervar, die Graz 99ers treffen daheim auf Acroni Jesenice.