VSV-Gespann für die Zukunft

Nach dem Rücktritt von Gert Prohaska übernimmt Bernhard Starkbaum die Position des Einsertormannes beim EC Rekord-Fenster VSV. Als Backup kommt Marco Wieser an die Drau zurück.

Fünf Jahre lang bildeten Gert Prohaska und Bernhard Starkbaum eines der besten Torhüterduos in der Erste Bank Eishockey Liga.

Der junge Starkbaum profitierte enorm von seinem Mentor Prohaska und verbesserte sich von Jahr zu Jahr kontinuierlich. In der Saison 2010/11 begann die Wachablöse im Tor der Villacher Adler.

Starkbaum war das ganze Jahr in Topform und erarbeitete sich mit starken Leistungen die Einserrolle für die Playoffs, in denen er erneut zeigte, dass er mit dem großen Erfolgsdruck umgehen kann.

Nach dem Rücktritt von Prohaska steht - dank der jahrelangen Aufbauarbeit von Co-Trainer Markus Kerschbaumer - mit Starkbaum ein würdiger Nachfolger parat.

Das Torhüterduo wird von einem der größten Tormanntalente aus Österreich vervollständigt - der waschechte Villacher Marco Wieser kehrt zurück an die Drau. Der 20-Jährige verließ seinen Heimatverein vor zwei Jahren in Richtung Amerika, wo er in der North American Hockey League viel Erfahrung sammeln konnte.