Peintner kehrt zum VSV zurück

Der EC Rekord-Fenster VSV sichert sich die Dienste von Markus Peintner bis zum Saisonende. Der 30-jährige Nationalteamspieler war zuletzt vereinslos.

Der Villacher SV verpflichtet Nationalteamspieler Markus Peintner.

Der 30-Jährige spielte bereits von 2005 bis 2009 bei den "Adlern", nach zwei Saisonen mit den Moser Medical Graz 99ers befand er sich seit Sommer auf Vereinssuche.

"Ich bin überglücklich, wieder in Villach zu spielen. Ich war bis jetzt ohne Vertrag, aber bin weiter geduldig gewesen", so Peintner, der sich in der steirischen Landeshauptstadt fit hielt.

Der gebürtige Vorarlberger gibt am Freitag gegen die Black Wings Linz sein Debüt im VSV-Trikot.