Nächster Ausfall bei den Capitals

Dan Bjornlie wird gegen Red Bull Salzburg fehlen, dafür kehrt Phillippe Lakos ins Team der Vienna Capitals zurück. Bei den "Bullen" feiert Martin St. Pierre sein Debüt.

Die Vienna Capitals haben vor dem Schlager gegen Red Bull Salzburg einen weiteren Verletzten zu beklagen.

Verteidiger Dan Bjornlie wird den Wienern im Spiel gegen den Meister nicht zur Verfügung stehen. Der Kanadier zog sich im Spiel gegen den EC Rekord-Fenster VSV eine Gehirnerschütterung zu.

Phillippe Lakos ist dagegen wieder fit und wird die Wiener Defensive verstärken. Mir hat diese Pause gut getan", erklärt der Wiener, der sich von seinen Rückenproblemen gut erholt hat.

Bei den "Bullen" wird Neuerwerbung Martin St. Pierre sein Debüt feiern. Der Kanadier spielte zuletzt in Russland und Schweden.