Ljubljana bezwingt Zagreb

Olimipja Ljubljana besiegt Liga-Konkurrenten Medvescak Zagreb in einem Testspiel mit 4:2. Für die Kroaten war es der erste Auftritt in dieser Vorbereitung.

Olimpija Ljubljana setzt sich daheim gegen EBEL-Konkurrent Medvescak Zagreb in einem Testspiel mit 4:2 (1:1,0:1,3:0) durch.

Die Slowenen gehen nach zwölf Minuten durch Matej Hocevar in Führung, doch Gen Koren kann nur eine Minute später für die Kroaten ausgleichen.

Durch ein Tor von David Brine im Mitteldrittel (33.) führen die Gäste 2:1, ehe im Schlussabschnitt die Heimmannschaft noch einmal aufdreht und durch Treffer von Ken Ograjensek (48.), Anze Ropret (54.) und Bostjan Golicic (59.) den 4:2-Endstand herstellt.