Linz muss Top-Torjäger vorgeben

Bei den Black Wings Linz fällt eine komplette Sturmreihe aus. Gegen Ljubljana könnte aber Robert Lukas wieder zurück ins Team stoßen.

Der EHC Liwest Linz muss in den nächsten Spielen auf seinen besten Torschützen verzichten. Justin Keller klagte schon im letzten Spiel gegen den EC KAC über Schmerzen im Adduktorenbereich.

Nach genaueren Untersuchungen stellte sich heraus, dass die Verletzung so schwer ist, dass der Kanadier mindestens drei Spiele pausieren muss. Mit Rob Shearer (Adduktoren) und Gregor Baumgartner (krank) fallen noch zwei weitere Stürmer aus.

Robert Lukas ist nach seinem Außenbandriss wieder ins Training eingestiegen und könnte Trainer Kim Collins schon am Freitag im Heimspiel gegen Olimpija Ljubljana wieder zur Verfügung stehen. Mit einem Erfolg könnten die Black Wings schon einen großen Schritt Richtung Playoff-Qualifikation machen.