Knappe Niederlage für Znojmo

Der HC Orli Znojmo verlor sein Testspiel gegen die Lausitzer Füchse knapp mit 2:3. Die Treffer der Tschechen erzielten Vladimir Riha und Martin Podesva.

Der HC Orli Znojmo war bereit für sein letztes Heimspiel der Preseason gegen die Lausitzer Füchse, doch der Gegner verspätete sich auf Grund  eines Verkehrsunfalls um 90 Minuten.

Zwar machten die Tschechen großteils das Spiel, die Deutschen konterten aber eishalt und gingen somit auch in Führung. Den Vorsprung brachte Lausitz dann über die Zeit.

Am Dienstag (17:00) schließen die Adler die Preseason 2011 mit einem Testspiel in Jihlava ab.