KAC und "Bullen" spielen auswärts

In der 41. Runde der Erste Bank Eishockey Liga müssen der KAC (Fehervar), die Vienna Capitals (Zagreb), Linz (Villach) und Red Bull Salzburg (Graz) auswärts antreten.

Drei der Top Vier der Erste Bank Eishockey Liga müssen am 41. Spieltag auswärts antreten.

Tabellenführer KAC reist zum Schlusslicht SAPA Fehervar. Verfolger Red Bull Salzburg bekommt es in der Steiermark mit den Graz 99ers zu tun und die Vienna Capitals müssen in der "Bärenhöhle" vor 15.000 Zuschauern in Zagreb bestehen.

Einzig der Tabellenvierte Villach hat ein Heimspiel. Die "Adler" empfangen in Kärnten die Black Wings aus Linz. Die einzige Partie ohne österreichische Beteiligung ist das slowenische Derby Ljubljana gegen Jesenice.