KAC holt einen weiteren Stürmer

Rekordmeister KAC trennt sich von Verteidiger Sean Brown und verpflichtet den kanadischen Flügelstürmer John Lammers vom tschechischen Verein HC Plzen.

Kommen und Gehen bei Rekordmeister KAC: Die Klagenfurter verpflichten den 25-jährigen Flügelstürmer John Lammers.

Der Kanadier kommt vom tschechischen Erstligisten HC Plzen, bestritt dort 2010/11 52 Spiele und erzielte dabei 21 Scorerpunkte (zehn Tore). Zuvor war der Kanadier bereits für eine Saison in Finnland tätig und spielte in der American Hockey League für Houston Aeros, Manitoba Moose, Providence Bruins und Abbotsford Heat.

Verteidiger Sean Brown muss den Verein verlassen. Im Vorbereitungsprogramm der Athletiker gibt es ebenfalls Änderungen.

Spiele:
19.08.2011, Dolomitencup: HC Pustertal - EC KAC (Bruneck, 20:45 Uhr)
21.08.2011, Dolomitencup: Spiel um Platz 3 bzw. Finale (Neumarkt 17:00 bzw. 20:30 Uhr)
24.08.2011: HK Acroni Jesenice - EC KAC (Jesenice)
27.08.2011: EC KAC - Iserlohn (Klagenfurt, 19:15 Uhr)
28.08.2011: EC KAC - Ingolstadt (Klagenfurt, 19:15 Uhr)
04.09.2011: EC KAC - HK Acroni Jesenice (Klagenfurt, 19:15 Uhr)

Termine:
20.08.2011: Autogrammstunde und Seilziehen im Rahmen der "HockeyHighlandGames" des KAC-Fanclubs VIKINGS in Althofen
21./22.08.2011: Teambuilding in der Therme Rogler in Slowenien
03.09.2011: EC KAC 2 - EK Zell am See (Klagenfurt, 17:30Uhr), Mannschaftspräsentation im Rahmen des KAC-Kirchtages am Messegelände