Jesenice-Stürmer wechselt in die DEL

Toni Dahlman, Stürmer des slowenischen Klubs HK Acroni Jesenice, wechselt in die deutsche Liga zu den Grizzly Adams Wolfsburg.

HK Acroni Jesenice, derzeit Neunter in der Erste Bank Eishockey Liga, verliert Stürmer Toni Dahlman.

Der 31-Jährige wechselt nach Deutschland zu den Grizzly Adams Wolfsburg. Der Finne war mit 21 Punkten, davon neun Tore, fünftbester Scorer seines Teams.

Dahlman ist nach Brett Lysak der nächste Abgang bei den Stahlstädtern. Verstärkt hatten sich die Slowenen zuletzt mit dem kanadischen Angreifer Mike Bayrack und dem tschechischen Torhüter Michal Fikrt. Die Transferphase dauert noch bis 31. Jänner.