Jesenice holt einen Verteidiger

Die Einkaufstour von HK Acroni Jesenice ist noch nicht zu Ende. Die Slowenen verstärken ihre Defensive noch mit dem Tschechen Martin Tuma.

Jesenice holt den Tschechen Martin Tuma in die Abwehr. Der 25-Jährige soll der Verteidigung der Slowenen noch mehr Rückhalt geben.

Mit einer Größe von 1,94 Meter und einem Gewicht von 95 Kilogramm bringt der Verteidiger jedenfalls die idealen Voraussetzungen dafür mit.

Tuma spielte zuletzt in seiner Heimat für den IHC Pisek. Für den tschechischen Zweitligisten bestritt der Verteidiger in der Saison 2010/11 zehn Spiele und erzielte dabei zwei Punkte.