Graz am Donnerstag nach Ljubljana

Die verbleibenden 20 Minuten des abgebrochenen Spiels zwischen HDD Tilia Olimpija Ljubljana und Moser Medical Graz 99ers werden am Donnerstag um 19:15 Uhr am Tivoli nachgeholt.

Die am Sonntag nach zwei Dritteln wegen Eisbruchs abgebrochene Partie der Erste Bank Eishockey Liga zwischen Olimpija Ljubljana und den Graz 99ers wird am kommenden Donnerstag um 19:15 Uhr am Laibacher Tivoli fortgesetzt.

Darauf einigen sich die beiden Vereine mit dem Wettspiel- und dem Beglaubigungsreferenten des Österreichischen Eishockeyverbandes.

Zum Zeitpunkt des Abbruchs führten die Grazer mit 1:0. In den verbleibenden 20 Minuten sind nur jene Spieler spielberechtigt, die am Sonntag am Spielbericht aufgeschienen sind.