Fehervar verlängert mit zwei Stürmern

Der ungarische Klub Fehervar AV19 verlängert die Verträge mit den Top-Stürmern Krisztian Palkovics (um zwei Jahre) und Arpad Mihaly (um ein Jahr).

Der EBEL-Klub Fehervar AV19 kann auch in der kommenden Saison auf zwei seiner besten Stürmer zurückgreifen.

So wurden die Verträge mit dem 36-jährigen Krisztian Palkovics und dem um fünf Jahre jüngeren Arpad Mihaly verlängert.

Während Letzterer für ein weiteres Jahr unterschreibt, kann der Verein Palkovics, der in der abgelaufenen Saison gemeinsam mit Marton Vas der beste Torschütze der Magyaren war, für zwei Jahre binden.

Zusammen erzielten die Angreifer vergangene Spielzeit 84 Punkte.