Ex-NHL-Spieler zu Salzburg

Red Bull Salzburg verpflichtet für die kommende Saison Stürmer Robbie Earl. Über die Laufzeit des Vertrages wird noch verhandelt.

Nach einem gelungenen Auftaktsieg (4:0) in der European Trophy gegen Färjestad BK, verpflichtet Red Bull Salzburg kurzfristig noch einen neuen Spieler.

Die Morzartstädter holen US-Amerikaner Robbie Earl mit ins Boot. Der 26-Jährige kommt mit der Erfahrung von 47 NHL-Spielen zu den Bullen.

"Robbie bringt viel Speed mit, hat Leidenschaft für den Sport und kann uns helfen, den nächsten Schritt zu machen", zeigt sich Head Coach Pierre Page begeistert. Über die Laufzeit des Vertrages wird noch verhandelt.