Erste Niederlage für den KAC

Der EC-KAC verliert in der 7. Runde der Erste Bank Eishockey Liga beim EHC Liwest Linz mit 1:2 nach Verlängerung. Der EC Rekord-Fenster VSV unterliegt Jesenice 1:3 und die Moser Medical Graz 99ers schlagen Meister Red Bull Salzburg 5:3.

Rekordmeister KAC muss die erste Niederlage in der laufenden Saison hinnehmen.

In Linz unterliegen die "Rotjacken" den Black Wings nach Overtime mit 1:2. Den entscheidenden Treffer erzielt Curtis Murphy.

Auch der Villacher SV kann nicht gewinnen und verliert in Jesenice mit 1:3, während die Graz 99ers den Meister aus Salzburg mit 5:3 niederringen.

Znojmo muss gegen Fehervar eine knappe 3:4-Niederlage hinnehmen. Medvescak Zagreb unterliegt dem Tabellenzweiten Olimpija Ljubljana in der Verlängerung mit 2:3.