Erste Neuzugänge bei Alba Volan

Ungarns Meister stellte bei einer Pressekonferenz mit den Ungarn Ladislav Sikorcin, Balint Magosi und Balazs Lada sowie dem US-Amerikaner Derek Ryan seine ersten vier Neuzugänge vor.

Einige Zeit war es ruhig bei SAPA Fehervar AV19. Im Hintergrund haben die Verantwortlichen aber fleißig an der Zusammenstellung des Kaders für die neue Saison gearbeitet.

Nun wurden mit den Ungarn Ladislav Sikorcin, Balint Magosi und Balazs Lada sowie dem US-Amerikaner Derek Ryan gleich vier Neuzugänge präsentiert. Außerdem hat der ungarische Meister den Vertrag mit Juraj Durco verlängert.

Der 24-jährige Ryan spielte die letzten vier Jahre für die University of Alberta (CIS) und ist ein Wunschspieler von Head Coach Kevin Primeau. In der vergangenen Saison machte Ryan für die University of Alberta in 28 Spielen 47 Punkte - davon 17 Tore. Szekesfehervar ist übrigens die erste Europa-Station des Amerikaners.

Nicht mehr geplant wird bei den Ungarn übrigens mit Artyom Vaszjunyin, Roger Holéczy und Dániel Fekete.