Zwei Neue für Ljubljana

EBEL-Klub Olimpija Ljubljana hat kurz vor Saisonbeginn noch die Spieler Domen Vedlin und Jure Kralj unter Vertrag genommen.

Kurz vor Saisonbeginn in der Erste Bank Eishockey Liga hat Olimpija Ljubljana zwei neue Spieler verpflichtet. Nach zwei Jahren Abwesenheit kehrt Verteidiger Domen Vedlin zurück in die slowenische Hauptstadt. Auch Jure Kralj, der nach einem schweren Autounfall sein Comeback versucht, erhält einen neuen Vertrag. Ales Music ist ebenfalls auf dem Weg zurück. Der 28-jährige Stürmer sollte nach seiner Verletzung Mitte Oktober wieder einsatzbereit sein.