Salzburg schlägt Graz 99ers

EBEL: Salzburg schlägt Graz in der 6. Runde 5:3. Weiters: KAC-Zagreb 4:3, Capitals-VSV 2:1, Linz-Volan 3:4 n.P., Laibach-Jesenice 4:3 n.P.

Red Bull Salzburg kommt in der 6. EBEL-Runde zu einem 5:3-Heimsieg gegen die Graz 99ers. Die Hausherren dominieren das Anfangsdrittel und gehen mit einer 4:1-Führung in die Pause. Danach kommen die 99ers besser in die Partie und bis auf 3:4 heran, ehe Aubin (57./PP.) den Endstand herstellt. Die Black Wings Linz müssen sich Alba Volan im Penalty-Schießen mit 3:4 geschlagen geben. Die Vienna Capitals setzen sich mit 2:1 gegen den VSV durch. Weiters: KAC-Zagreb 4:3, Laibach-Jesenice 4:3 n.P.