Graz, VSV und KAC in Torlaune

EBEL, 7. Runde: VSV schlägt Linz 5:2. KAC siegt in Jesenice mit 4:0 und die 99ers schlagen Ljubljana 6:4. Salzburg unterliegt Fehervar 1:2.

Torreiche Spiele am siebenten Spieltag der EBEL. Im Duell zwischen dem VSV und den Black Wings Linz setzen sich die Kärntner Hausherren klar mit 5:2 (1:0,3:1,1:1) durch. Die Landsleute vom KAC treten in Jesenice ebenfalls stark auf und siegen am Ende deutlich mit 4:0 (0:0,2:0,2:0). In Graz schlagen die 99ers vor allem Dank eines starken ersten Drittels Olimpija Ljubljana mit 6:4 (4:0,1:2,1:2). Salzburg muss sich auswärts Fehervar mit 2:1 (0:0,1:1,0:1) geschlagen geben.