Erleichterung bei den Capitals

Die Erleichterung nach dem ersten Saisonsieg ist bei den Capitals spürbar. "Das Team hat hervorragend gekämpft", meint Trainer Gaudet.

Am Sonntag gelingt den Vienna Capitals in der 4. Runde der Meisterschaft der lang ersehnte erste Saisonsieg. Mit einem 7:3-Erfolg über Jesenice haben die Wiener in der Tabelle erstmals angeschrieben. "Ich bin sehr erleichtert darüber", erklärt Trainer Kevin Gaudet. "Die Mannschaft hat erneut sehr hart gekämpft." Am kommenden Wochenende heißt es, diesen Schwung mitzunehmen, wenn es gegen Alba Volan (Freitag/auswärts) und den VSV (Sonntag/daheim) geht.