Capitals-Salzburg: Wieder retour!

Durch die Absage der Open-Air-Spiele in Wien erhält der Spielplan der Vienna Capitals wieder seine ursprüngliche Form.

Durch die Absage der Open-Air-Doppelveranstaltung im Jänner kommt es bei zwei Spielen der Vienna Capitals (jeweils gegen Red Bull Salzburg) zu Rückverlegungen auf die ursprünglichen Spieltermine.

Das auf 23. November vorgezogene Spiel der 34. Runde wird auf seinen ursprünglichen Platz am 2. Jänner zurückverlegt.

Das Spiel vom 2. Jänner der 43. Runde findet an seinem ursprünglichen Termin am 28. Jänner statt.

Die bereits verkauften Tickets für das Spiel am 23. November behalten ihre Gültigkeit für 2. Jänner.