Capitals-Generalprobe für Ligaauftakt bei Ocskay-Gedenkturnier

Als letzte Standortbestimmung vor dem Saisonstart am 10. September, nehmen die Vienna Capitals am Wochenende am Ocskay-Gedenkturnier in Szekesfehervar teil. Die Capitals bestreiten dabei zwei Spiele. Das erste Match am Samstag gegen die Graz 99ers, der zw

Turnierablauf an zwei Tagen
Wie bereits bei der ersten Auflage des Gedenkturniers 2009, spielen auch 2010 wieder die gleichen vier Mannschaften mit: Gastgeber SAPA Fehervar Alba Volan 19, Vienna Capitals, Graz 99ers und Olimpija Ljubljana. Die beiden Verlierer der Auftaktspiele treten am Sonntag bei einem Spiel um Rang drei an, während die beiden Sieger um den Turniersieg kämpfen.

Capitals heiß auf Kräftevergleich
Die Mannschaft freut sich auf das Kräftemessen mit den Ligakonkurrenten. Assistant-Kapitän Marcel Rodman: „Der Meisterschaftsstart rückt näher und wir sind heiß darauf zu zeigen, was wir können. Es wird ein guter Vergleich für uns, wo wir gegenüber den anderen Mannschaften in der Liga stehen. Natürlich wollen wir beide Spiele gewinnen und uns Selbstvertrauen für die ersten Meisterschaftsspiele holen.“

Headcoach Kevin Gaudet sieht das Turnier als gute Gelegenheit, die letzten Feinjustierungen durchzuführen: „ Die Ergebnisse der beiden Spiele sind für mich nicht vorrangig. Für uns steht im Vordergrund, dass wir reale Matchsituationen üben können. Wir haben 12 Stürmer mit und werden mit vier Linien spielen, da sind vor allem schnelle Wechsel wichtig, das muss man üben. Ich werde alle Spieler noch ein Mal auch in Überzahl- und Unterzahl spielen lassen. Auch bei den Torhütern wird rotiert. Rudi Hummel wird gegen Graz spielen und Jürgen Penker das zweite Spiel.“
Ergebnisse und Termine der Vorbereitungsspiele:

15. August:     Straubing – Vienna Capitals       3:3 (Fortier, Rotter, Larose)
17. August:    Michigan Tech – Vienna Capitals     6:5 (Rotter 2, Fortier, Gratton,M.Rodman)
20. August:     Vienna Capitals – Kosice         4:3 (Rebek, M. Rodman, Fortier, Gratton)
27. August:     Vienna Capitals – Straubing         4:0 (Fortier 2, M. Rodman, D. Rodman)
31. August:     Skalica – Vienna Capitals         5:2 (D. Rodman, Casparsson)
4. September:     Vienna Capitals–Graz 99ers              15:00 Uhr, Szekesfehervar
5. September:     Turnier in Szekesfehervar