99ers wollen erstes Tor erzielen

Nur Graz hat in der noch jungen Eishockey-Saison kein Tor geschossen. Am Sonntag soll das gegen Alba Volan erstmals gelingen.

Der Saisonauftakt verlief für die Graz 99ers nicht nach Wunsch. Gegen Zagreb konnten die Steirer kein Tor erzielen und sind daher nach der ersten Runde das einzige Team ohne Torerfolg. Am Sonntag soll es im zweiten Heimspiel mit Toren und einem Sieg gegen Alba Volan Szekesfehervar klappen. "Ein offensives Feuerwerk darf man sich nicht erwarten, aber mit den Fans hinter uns sollte es gelingen, zwei oder drei Tore zu erzielen", bleibt Chris Harand trotz des missglückten Starts optimistisch.