99ers und VSV feiern Siege

Eishockey: Die Graz 99ers gewinnen beim Turnier in Szekesfehervar gegen die Vienna Capitals mit 5:3 (3:0,1:1,1:2) und stehen im Finale.

Die Graz 99ers schlagen die Vienna Capitals beim Gabor-Ocskay-Turnier in Szekesfehervar am Samstag mit 5:3 (3:0,1:1,1:2). Brunnegger (16.), Herzog (19.), P. Harand (20.), Moderer (31./PP2), F. Iberer (56.) bzw. M. Rodman (23./PP), Schweda (44.), D. Rodman (52./PP2) treffen. Die 99ers treffen im Finale am Sonntag auf den Sieger aus Alba Volan gegen Olimpija Ljubljana, die Capitals spielen um Platz 3. Der VSV gewinnt in Zagreb gegen Jesenice mit 1:0 (Tor: Mitchell/46.).