Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

München erneut deutscher Meister

Das Finale in der Deutschen Eishockey-Liga sieht erneut Red Bull München als Champion.

Was den Salzburger "Bullen" verwehrt blieb, ist den bayrischen "Cousins" geglückt: RB München verteidigt den DEL-Titel erfolgreich und ist deutscher Eishockey-Meister 2016/17.

Wie schon im Vorjahr haben die Grizzlys Wolfsburg in der finalen "Best-of-Seven"-Serie das Nachsehen, diesmal geht sie mit 4:1 an die Münchner.

Das letzte Spiel vor eigenem Publikum wird gar mit 4:0 gewonnen. Es ist die insgesamt fünfte Meisterschaft für ein Team aus München, der zweite für den EHC.