Rekordbesuch bei "Winter Game"

51.125 Zuschauer erleben beim "Winter Game" in Düsseldorf einen 3:2-Sieg der DEG gegen die Kölner Haie. Das ist europäischer Zuschauerrekord.

Das zweite "Winter Game" in der Deutschen Eishockey-Liga hat für einen europäischen Zuschauerrekord gesorgt.

Zum 206. rheinischen Derby zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien kommen am Samstag 51.125 Zuschauer in die Düsseldorfer Esprit Arena. Damit wurde die bisherige Bestmarke von 50.000 Besuchern übertroffen, die beim ersten Winter Game 2013 in Nürnberg dabei waren.

Die Partie endet mit einem 3:2-Sieg für die DEG, wobei dem Deutsch-Kanadier Kris Sparre ein Doppelpack gelingt.