Spitzenteams gewinnen

In der Deutschen Eishockey-Liga gewinnt Tabellenführer Köln 2:1 nach Verlängerung gegen Iserlohn. Der punktegleiche Zweite Hamburg schlägt Berlin 3:0.

In der DEL gewinnt Tabellenführer Kölner Haie das Heimspiel gegen ÖEHV-Goalie Mathias Lange und seine Iserlohn Roosters 2:1 nach Verlängerung. Der Klagenfurter hält in 62:51 Minuten 42 von 44 Schüssen.

Der Zweite aus Hamburg gewinnt gegen Titelverteidiger Berlin 3:0. Ein Debakel setzt es hingegen für die Ice Tigers, die von Krefeld mit 0:6 abgeschossen werden.

Weiters siegt Straubing 4:3 gegen München, Mannheim 3:2 gegen Düsseldorf und Schwenningen Augsburg endet 2:3 nach Penaltyschießen.