Spitzenduo feiert Siege

Die Kölner Haie gewinnen in der DEL zu Hause gegen die Straubing Tigers mit 5:3 und die Adler Mannheim schlagen Iserlohn Roosters mit 5:2.

In der DEL sind weiterhin die Kölner Haie das Maß aller Dinge. In der 48. Runde setzen sich die Domstädter gegen Straubing Tigers mit 5:3 durch.

Die Adler Mannheim bleiben den Haien aber durch einen 5:2-Erfolg über die Iserlohn Roosters auf den Fersen.

Weiters gewinnen die Ice Tigers gegen Wolfsburg 4:0 und Augsburg ringt Red Bull München nach Penaltyschießen 3:2 nieder. Einen 4:3-Overtime-Sieg feiern die Krefeld Pinguine in Berlin, während Düsseldorf in Hamburg mit 2:4 verliert.