München wildert in der EBEL

Rob Schremp (Salzburg) und Danny Bois (Dornbirn) stehen laut den "Salzburger Nachrichten" vor einem Wechsel zu Red Bull München.

Red Bull München bastelt am Kader für die kommende Saison der Deutschen Eishockey-Liga und Sportdirektor Pierre Page dürfte zwei Cracks aus der Erste Bank Eishockey Liga nach Deutschland lotsen.

Laut den "Salzburger Nachrichten" steht der Salzburger Stürmer Rob Schremp vor einem Wechsel in die bayrische Hauptstadt.

Neben dem technisch beschlagenen Angreifer sollen die Münchner die Fühler auch nach Danny Bois ausgestreckt haben, der von 2010 bis 2012 in Salzburg unter Vertrag stand und in der letzten Saison den Dornbirner Eishockey Club als Kapitän aufs Eis führte.