München lockt Schremp

Red Bull München ist an einer Verpflichtung des Salzburgers Rob Schremp interessiert. Der US-Amerikaner verbuchte in 37 Spielen 49 Punkte.

Die starken Leistungen von Rob Schremp bei Red Bull Salzburg sind anscheinend auch in der Deutschen Eishockey-Liga, genauer gesagt in München, aufmerksam verfolgt worden.

Glaubt man dem deutschen Magazin "Eishockey News" kursiert der Name des US-Amerikaners in der bayrischen Landeshauptstadt in letzter Zeit immer häufiger.

Da in München nach der Übernahme durch Red Bull auch genügend Kleingeld vorhanden sein sollte, gilt ein Transfer des 27-jährigen Stürmers nicht als unwahrscheinlich.