Lange verfolgt Sieg von der Bank

Torhüter Mathias Lange sitzt beim 5:4-Erfolg der Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Straubing Tigers nur auf der Bank. Köln unterliegt Hamburg 2:5.

Nationalteamtorhüter Mathias Lange verfolgt am 23. Spieltag der DEL den knappen 5:4-Erfolg seiner Iserlohn Roosters gegen die Straubing Tigers nur von der Bank aus.

Tabellenführer Kölner Haie verlieren in Hamburg 2:5, aber auch die Adler Mannheim unterliegen den Krefeld Pinguinen 2:4. Damit zieht Krefeld an Mannheim vorbei und ist nun erster Verfolger der Domstädter.

Weiter verliert Red Bull München nach zweimaliger Führung bei den Ice Tigers nach Overtime noch mit 2:3.