Köln gleicht Finalserie aus

Nach der Heimniederlage zum Auftakt gleichen die Kölner Haie die Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga gegen Eisbären Berlin durch einen 3:1-Sieg aus.

Das Finale in der Deutschen Eishockey-Liga ist wieder völlig offen.

Nach der bitteren Auftaktpleite vor heimischem Publikum setzen sich die Kölner Haie in Berlin mit 3:1 (2:1,0:0,1:0) durch und gleichen in der "Best-of-Five"-Serie aus.

Die Eisbären haben zwar auf den frühen Treffer von Sturm (2.) durch Coldwell (3.) die passende Antwort, auf die weiteren Tore von Falk (9.) und Stephens (42.) kann der Rekordchampion aber nicht reagieren. Am Freitag geht es in Spiel drei um den "Matchpuck".