Eisbären starten mit Sieg

In der Deutschen Eishockey-Liga startet Titelverteidiger Eisbären Berlin mit einem 3:2-Sieg bei Ingolstadt in die Saison 2013/2014.

Titelverteidiger Eisbären Berlin startet mit einem 3:2-Auswärtserfolg bei Ingolstadt in die neue Spielzeit.

Die Adler Mannheim kämpfen die Schwenninger Wild Wings 2:1 nieder. Die Thomas Sabo Ice Tigers vermiesen den Kölner Haien den Saisonauftakt und triumphieren 3:2 nach Penaltyschießen.

Pierre Page glückt sein DEL-Comeback, seine Münchner ringen die Hamburg Freezers 3:2 nach Verlängerung nieder. Krefeld deklassiert Düsseldorf 5:1, Wolfsburg siegt in Straubing 2:1 und Iserlohn Augsburg endet 6:0.