Mannheim verliert Spitzenspiel

Tabellenführer Adler Mannheim verliert in der 21. Runde der Deutschen Eishockey-Liga das Spitzenspiel gegen Köln mit 2:5, bleibt aber zwei Punkte vor den Haien.

Tabellenführer Adler Mannheim verliert in der 21. Runde der Deutschen Eishockey-Liga das Spitzenspiel gegen Verfolger Köln mit 2:5, bleibt aber zwei Punkte vor den Haien.

Meister Eisbären Berlin verpasst durch eine 1:3-Niederlage gegen die Hamburg Freezers den Sprung auf Platz drei, im Kellerduell setzt sich Red Bull München gegen die Grizzly Adams Wolfsburg mit 3:0 durch. Schlusslicht Düsseldorf verliert bei Hannover mit 1:3.

Weiters: Iserlohn - Krefeld 2:4, Ingolstadt - Augsburg 2:3 n.V., Straubing - Ice Tigers 1:2.