Mannheim und Köln feiern Siege

Tabellenführer Adler Mannheim gewinnt in der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Ice Tigers Nürnberg 6:3 und der erste Verfolger Kölner Haie setzt sich gegen Hannover 5:2 durch.

Nichts verändert hat sich am 24. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga an der Tabellenspitze.

Leader Mannheim gewinnt gegen die Ice Tigers 6:3 und auch die Kölner Haie, erster Verfolger der Adler, geben sich mit einem 4:2 gegen Hannover keine Blöße.

Die Augsburger Panther ringen Meister Eisbären Berlin 3:2 nieder und Ingolstadt siegt in der Overtime 5:4 in Iserlohn. Krefeld fertigt Red Bull München zu Hause 4:1 ab und Straubing hat in Wolfsburg mit 2:1 knapp die Nase vor.