Kölner Haie weiter souverän

Die Kölner Haie bleiben auch am 7. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga ungeschlagen und bezwingen Schlusslicht Hannover Scorpions mit 5:2.

Die Kölner Haie geben sich auch am 7. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga keine Blöße. Der ungeschlagene Tabellenführer bezwingt die Hannover Scorpions mit 5:2.

Die Krefeld Pinguine (mit Christian Ehrhoff) unterliegen Meister Eisbären Berlin mit 2:4. Die Adler Mannheim (mit Marcel Goc) schießen die Iserlohn Roosters mit 5:0 vom Eis.

Der EHC München setzt sich gegen die Straubing Tigers mit 3:1 durch. Die Hamburg Freezers unterliegen Augsburg 2:3, Nürnberg schlägt Düsseldorf mit 6:2, Ingolstadt verliert gegen Wolfsburg 0:3.