Sieg gegen Dänemark

Im vorletzten Spiel der diesjährigen WM Division IA setzen sich unsere Damen mit 6:5 durch.

Bereits nach 80 Sekunden gingen die Österreicherinnen durch ein Tor von Janine Weber in Führung, doch bereits eine Minute später fiel der Ausgleich. Nach zwei weiteren Toren auf beiden Seiten, Denise Altmann und Sophia Volgger für Österreich, stand es nach dem ersten Drittel 3:3.

Im zweiten Drittel machten beide Teams weiter Druck. In der 25. Minute gingen die Däninnen erneut in Führung, doch Eva Beiter-Schwärzler gelang es den Ausgleich zu erzielen. Ein paar Minuten vor der zweiten Drittelpause erzielte Anna Meixner den Führungstreffer. Im letzten Drittel stellte Eva Beiter-Schwärzler eine zwei Tor Führung her. Auch wenn die Däninnen mit einer sechsten Spielerin auf dem Eis noch den Anschluss erzielten, konnten die Österreicherinnen die Führung verteidigen.