Gerangel an der Spitze

Durch den Sieg der SPG Caps Flyers/Highlanders in Graz wird es an der Tabellenspitze der Damen Bundesliga wieder ganz eng.

Nach einer längeren Spielpause in der Damen Bundesliga konnten die SPG Caps Flyers/Highlanders am Sonntag mit einem 5:3-Sieg in Graz den Rückstand auf den Tabellenführer wieder verkürzen.

Mit einem starken ersten Drittel (3:1) legte die Spielgemeinschaft den Grundstein zu diesem Erfolg. In der Tabelle beträgt der Rückstand auf die Ice Cats Linz nur noch zwei Punkte.

In der zweiten Bundesliga schob sich die Spitze ebenfalls enger zusammen. Im Duell Erster gegen Zweiter gewannen die Dragons Klagenfurt bei den Ice Cats in Linz mit 1:0 und verkürzten den Abstand in der Tabelle auf drei Punkte. Ebenfalls mit 1:0 gewann der EHV Sabres Wien bei HDK Maribor und ist damit alleiniger Dritter.