Sabres verteidigen den Titel

Zum siebenten Mal in Serie holen sich die EHV Sabres Wien den österreichischen Titel in der Damenbundesliga.

Zum 13. Mal insgesamt, zum siebenten Mal in Serie geht der österreichische Titel im Dameneishockey an den EHV Sabres Wien.

Die Titelverteidigerinnen gewinnen auch das zweite Spiel der "Best-of-Three"-Serie gegen die Salzburg Eagles, diesmal mit 4:0 in der eigenen Halle.

Damit können sich die Mozartstädterinnen nicht für die Niederlage im Endspiel der internationalen Liga EWHL revanchieren, welches die Sabres vor zwei Wochen für sich entschieden hatten. Im 12. Finalduell unterlag Salzburg zum 10. Mal.