Play-off steht

Die Positionen in der Elite Women's Hockey League sind bezogen. Damit stehen die Platzierungsrunden fest.

Die Sonntagspartien haben über die Platzierungen in der Elite Women's Hockey League entschieden. Die Bozen Eagles schlugen die Salzburg Eagles mit 5:2.

Die Sabres Wien konnten nach langer Zeit wieder einmal gewinnen und besiegten die Neuberg Highlanders mit 6:4. Für den Einzug in die Medaillenrunde reichte dies allerdings nicht mehr.

Denn Salzburg hat sich neben Budapest, Bozen und Bratislava bereits fix für das entscheidende Play-off qualifiziert. Aisulu Almaty, Sabres Wien, die Neuberg Highlanders und die Southern Stars müssen in die Platzierungsrunde. Die Auslosung für die Medaillen- und Platzierungsrunde findet voraussichtlich in den nächsten 14 Tagen statt.