Text: Eishockey.at

Sabres starteten mit Sieg

Mit einem deutlichen Sieg begann EHV Sabres Wien die neue Saison der Elite Women's Hockey League. Im Supercup gab es für HC Bratislava in Deutschland einen Sieg und eine Niederlage.

Zum Start in die neue Saison gewann Titelverteidiger EHV Sabres Wien gegen Liganeuling Southern Stars mit 6:0. Julia Mazurek und Monika Vlcek glänzten jeweils mit vier Scorerpunkten.

Im Supercup konnte HC Bratislava am Samstag mit einem 3:1-Auswärtserfolg drei Punkte aus Ingolstadt entführen, am Sonntag gab es bei Memmingen aber eine 1:3-Niederlage für die Slowakinnen.

In beiden Bewerben stehen am kommenden Wochenende die nächsten Spiele auf dem Programm.

Elite Women's Hockey League

EWHL Supercup