Auf nach Tomakomai!

Die österreichische Nationalmannschaft der Damen wird im Februar 2017 im japanischen Tomakomai um einen Platz bei den Olympischen Spielen kämpfen.

Von 9. bis 12. Februar 2017 geht es für die österreichische Nationalmannschaft der Damen um einen Platz bei den nächsten Olympischen Winterspielen.

Gastgeber Japan wird das Vier-Nationen-Turnier gegen Deutschland, Österreich und einen Qualifikanten in Tomakomai austragen. Gespielt wird in der 4.000 Zuschauer fassenden Arena von Hakucho Oji, ganz in der Nähe von Sapporo.

Nur der Gewinner dieser Qualifikationsrunde schafft es nach PyeongChang 2018.