Weber im All-Star-Game der NWHL

Die Österreicherin Janine Weber wird in ihrer Debütsaison in der NWHL in eine exklusive Auswahl gewählt.

Österreichs weibliches Eishockey-Aushängeschild Janine Weber nimmt am All-Star-Game der NWHL teil.

Teamkapitänin Hilary Knight wählt die 24-Jährige von den New York Riveters als eine von elf Feldspielerinnen, die restlichen zwei Kaderplätze werden per Publikumsvoting aufgefüllt.

Die NWHL gilt als Frauen-Pendant der NHL, derzeit läuft die erste Saison nach der Neugründung. Mit zwei Siegen aus sieben Spielen belegen die Riveters unter vier Teams Rang drei. Weber hält bei zwei Assists.