Sabres und Eagles weiter ungeschlagen

In der Elite Women's Hockey League bleiben EHV Sabres Vienna und DEC Salzburg Eagles nach drei Spielen weiterhin ungeschlagen.

Die EHV Sabres Vienna und die DEC Salzburg Eagles marschieren weiter im Gleichschritt an der Spitze der Elite Women's Hockey League. Am dritten Spieltag setzten sich die Wienerinnen mit 5:0 gegen HC Bratisöava durch, die Salzburgerinnen gewannen mit 4:2 beim EV Bozen.

In der Tabelle haben sich die beiden österreichischen Vereine bereits einen kleinen Vorsprung erarbeitet. Für die Neuberg Highlanders war das 0:9 in Budapest allerdings die vierte Niederlage im ebensovielten Spiel.

In der Dameneishockey Bundesliga holten HK Olimpija (6:3 und 4:1 gegen Kitzbühel) sowie EHV Sabres II (4:1 in Budapest) und WE-V Flyers (3:1 in Zagreb) jeweils den zweiten Sieg. Die Bundesliga 2 startete am Wochenende mit dem Spiel zwischen DEc Salzburg Eagles II und DHC Ice Cats Linz II (0:10) in die neue Saison.