Weltmeisterschaft im Nachbarland

Für die österreichische Damennationalmannschaft geht das Highlight der Saison 2013/14, die IIHF Weltmeisterschaft Division IA, in der Tschechischen Republik über die Bühne. Für die U18-Auswahl findet die Qualifikationsrunde zur Division I in Polen statt.

Österreichs Damennationalteam wird von 6. bis 12. April 2014 in Prerov in der Tschechischen Republik an der IIHF Weltmeisterschaft Division IA teilnehmen.

Gegner für die diesjährigen viertplatzierten Österreicherinnen sind Gastgeber Tschechien, Dänemark, Slowakei, Norwegen und Frankreich.

Für das heimische U18-Nationalteam geht es Mitte März nach Polen, der Austragungsort wird noch bekantgegeben, zur Qualifikation für die Division I. Hier sind Italien, China, Kasachstan und die Gastgeber die Gegner des Absteigers aus der Division I.

IIHF Weltmeisterschaften 2014 mit österreichischer Beteiligung
A-Team, Division IA, 06.-12.04.2014, Prerov/Tschechische Republik
Tschechische Republik, Dänemark, Slowakei, Österreich, Norwegen, Frankreich

U18, Qualifikation zur Division I, 17.-23.03.2014, Polen
Österreich, Italien, China, Kasachstan, Polen